Warum rostfreier Stahl korrodiert

Rostfreier Stahl, so sollte man meinen, ist gegen Korrosion gefeit.
Warum der anscheinend unverwüstliche Werkstoff dennoch löchrig und brüchig werden kann, war lange Zeit ein Geheimnis.

Der Hightech Werkstoff ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken: in Autos, Flugzeugen und Bügeleisen wird er genauso verwendet wie in der Medizin. Auf Dauer jedoch bleibt auch rostfreier Stahl nicht vor Korrosion verschont. Im Gegensatz zum Rost, der oft großflächig entsteht, scheint Korrosion zufällig an winzigen Stellen zu entstehen. Dies führt zu Bruchstellen, die beispielsweise bei Flugzeugteilen oder Industrieanlagen zu Katastrophen führen können. Bei der Herstellung der rostfreien Legierung wird Eisen mit Chrom vermischt. Beim Abkühlen des Werkstoffes werden winzige Kristalle von Verunreinigungen erst bei tieferen Temperaturen als der Stahl fest. Diese Kristalle bleiben also noch eine Zeit lang geschmolzen, während der Stahl im gesamten schon hart ist.

Forscher fanden heraus, dass sich in der Umgebung der Verunreinigung wesentlich weniger Chrom befindet als im restlichen Material. Während des Abkühlens ziehen die Kristalle gewissermaßen Chrom aus dem umgebenden Stahl an sich. Es entsteht ein kleines Nest im Stahl, bei der eine Chromverarmung vorliegt und somit nicht rostfrei ist.

Durch Verbesserung des Abkühlprozesses kann dieses Problem vermieden werden.

Oder durch eine Beschichtung von ISOTEC.

Mediathek

Herzlich willkommen bei ISOTEC Isfahani-Oberflächen-Technologie

Seit Jahren ist ISOTEC ein Problemlöser im Bereic... mehr...
Herzlich willkommen bei ISOTEC Isfahani-Oberflächen-Technologie

Mikroporöse flexible Keramikfolie

Die von ISOTEC entwickelte Keramikfolie ist einzig... mehr...
Mikroporöse flexible Keramikfolie

Micro-Grip für Zahnzangen

Eine Zahnzange, deren Oberfläche optimal auf die ... mehr...
Micro-Grip für Zahnzangen

Leichtlauf durch Hartmetall und PTFE

Stäube vermischt mit Schmiermitteln führen in Ma... mehr...
Leichtlauf durch Hartmetall und PTFE

Fingerprintfestigkeit und Korrosionsschutz ohne Nacharbeit

Lackierungen oder galvanische Schichten eignen sic... mehr...
Fingerprintfestigkeit und Korrosionsschutz ohne Nacharbeit

Wellendichtung auf Edelstahl – Lebensmittel-zugelassene Schicht

Edelstahl ist in Lebensmittel verarbeitenden Masch... mehr...
Wellendichtung auf Edelstahl – Lebensmittel-zugelassene Schicht

Klebstoffabweisende Schicht

Bei der Herstellung von Klebefilmen erschweren die... mehr...
Klebstoffabweisende Schicht

Treibstoffbeständige Antihaftschicht

In Systemen mit zyklisch langen Stillstandzeiten v... mehr...
Treibstoffbeständige Antihaftschicht

Hitzeschutzschicht aus Keramik

Die bei verschiedenen Prozessen entstehenden Tempe... mehr...
Hitzeschutzschicht aus Keramik

Elektrische Isolation durch Keramikschicht

In vielen Fällen werden Ankerwellen in Elektromot... mehr...
Elektrische Isolation durch Keramikschicht

Verschleißschutz für Titanpleuel

Titanwerkstoffe werden dort eingesetzt, wo Gewicht... mehr...
Verschleißschutz für Titanpleuel

Verschleiß und Korrosionsschutz bei der Batterieherstellung

In der Batterienherstellung werden Pressstempel ei... mehr...
Verschleiß und Korrosionsschutz bei der Batterieherstellung

Kantenspaltfilter Mikroporös

Kantenspaltfilter werden in der Industrie für Fil... mehr...
Kantenspaltfilter Mikroporös